Wie funktioniert eigentlich ein Film-Picker?

Film-Picker (auch Filmrückholer o.ä.) sind ein nützliches Werkzeug, um die Laschen von zurück gespulten Kleinbildfilmen wieder aus der Patrone heraus zu ziehen. So ist es dann einfacher den Film erneut zu belichten, oder zur Entwicklung auf die Spule zu spulen. Leider bekommt man sie häufig ohne Anleitung.

In dem folgenden Video zeige ich Euch, wie man sie benutzt.

Wie funktioniert eigentlich Schwarz-Weiß-Film?

Gerade in der heutigen Zeit scheint Filmfotografie etwas Magisches zu haben. Doch um diesen Zauber mit den eigenen Vorstellungen in Einklang zu bringen, bedarf es der Kenntnis der chemischen Vorgänge, die hinter all dem stecken. Bringen wir also etwas Licht in’s Dunkel oder hast du dich nie gefragt: “Wie funktioniert eigentlich Schwarz-Weiß-Negativfilm?”