Buchvorstellung Last Vestiges

The English version can be found here.

Immer wenn ich einen Brief aus England bekomme steigt die Vorfreude, denn meist enthält er etwas von Graeme Webb.  So war es auch diesmal. Zum Vorschein kam sein neustes Werk „Last Vestiges – The Exhumed Project“ welches er in Handarbeit selbst herausgibt.

Des Buch im A5- Format besticht durch seine Liebe zum Detail und den Charme der Handarbeit das es mit sich bringt.  Handgebundene 30 Seiten, nummeriert, signiert, eine per Hand marmorierte Zwischenseite, eine Einleitung und zwei Abzüge sind im Paket enthalten.

Die Doppelseite enthält jeweils eine komplette Aufnahme des von der Natur „bearbeiteten“ IMPOSSIBLE Sofortbilds. Die nächste Seite enthält Detailaufnahmen welche einen neuen und noch ungewöhnlicheren Blick auf dieses Projekt ermöglichen.

Die Publikation ist auf 20 Stück begrenzt und kann in Europa über den Etsy Shop von Graeme für 25,95€ plus Versand gekauft werden. Die Sonderedition ist bereits ausverkauft. Mehr von Graeme gibt es auf Facebook. Außerdem lohnt es sich die Augen nach seinem neuen Buch ‚London Sessions‘ offen zu halten das diesen November erscheint!


 

 

Whenever I get a package from the UK, I hope it’s something amazing done by Graeme Webb.  This time, he sent me his self published new book „Last Vestiges – The Exhumed Project“

What struck me first is Graeme’s love for details and the enormous effort he put in this book.  What you get are 30 hand bound Pages , numbered, signed, hand made marbled Paper Inlay, an Introductory Sheet and two prints.

Each instant photo is shown on a separate page plus a second page showcasing the amazing details created by this process.

The publication is limited to 20 pieces and can be bought via Graeme’s Etsy Shop. The special edition available at PRYME is already sold out.

Graeme can be found on Facebook. Oh, and I would advise you to keep your eyes open for his new book „London Sessions“ which will be out in November. It’s gonna be awesome as well!