Filmvorstellung: ADOX CMS20 II

IMG_20150315_0001

ADOX CMS20 II // Seagull 4BI

 

Um euch die Wahl des passenden Filmes für eure Projekte etwas zu erleichtern möchten wir euch in nächster Zeit diverse Filme vorstellen und je ein paar Aufnahmen zeigen die mit diesen Filmen gemacht wurden. Der vierte Film in dieser Reihe ist der ADOX CMS20 II

Der ADOX CMS20 II ist ein wunderbarer low-ISO-Film mit, wie sich aus dem Namen schon erraten lässt, einer Empfindlichkeit von bis zu ISO20. CMS20 II hat Dynamikumfang das die Heide wackelt! Entwickelt man ihn im ebenfalls von ADOX angebotenen Spezialentwickler ADOX ADOTECH II so erreicht man bis zu 14 Blendenstufen Dynamikumfang dabei ist auch die Schärfe und Detailtreue nahezu unerreicht. Adox empfielt den Film mit guten, sehr offenblendigen Objektiven (z. B. f/1.4) bei Offenblende zu belichten um hier alles aus dem Film zu holen.

IMG_20150520_0013

ADOX CMS20 II // Minolta 404si // Sigma 35mm f/1.4 Art @ f/1.4

 

Filmfakten

Typ: s/w-Negativ-Film sollte unbedingt in ADOX ADOTECH II entwickelt werden um den Film optimal zu nutzen
ISO-Empfindlichkeit: ISO20 bei niedrigem bis normalem Motivkontrast / ISO12 bei normalem bis hohen Motivkontrast
Konfektionierung: Format 135 / 36 Aufnahmen; Format 120; Planfilm 4×5 Inch
Bezugsquelle: z. B. Fotoimpex
Preis: ca. 4,20€ 135er / 5,40€ 120er / 84,50€ 4×5 Inch 50 Blatt / ADOTECH II für 6 ADOX CMS20 II Filme 13,70€

Pro/Contra

+ ultra feines Korn
+ extrem hoher Detailgrad
+ sehr hohe Schärfe
+ lässt sich sehr gut Scannen und ist somit für das Hybridverfahren bestens geeignet
+ ultimativer Dynamikumfang von bis zu 14 Blendenstufen
– ungeeignet bei schlechten Lichtsituationen
– relativ teurer Entwickler
– viele Fachlabore haben keinen ADOTECH II Entwickler

Alle Aufnahmen @ISO20 entwickelt in ADOX ADOTECH II

Mehr von mir gibts hier zu sehen 😉
http://sieberphotoart.de/
http://facebook.com/sieberphotoart/