Lomography Farbfilm: Ein Spezialist auch an bewölkten Tagen

IMG_20151116_154548
Heute möchte ich euch einen besonderen Farbfilm näher bringen. Und zwar den „COLOR NEGATIVE“ Film von Lomography. Natürlich gibt es sehr viele gute und vor allem schöne Filme. Was ist also das besondere an diesem? Das hab ich mich letztes Jahr auch gefragt. 😉

Dieser Film ist mit speziellen Emulsionen gefertigt und soll zum Experimentieren einladen. Durch andere Quellen habe ich Erfahren, dass durch seine vintage-artige Farbwiedergabe sehr schöne Effekte entstehen sollen.

Diesen Sommer hatte ich ein Rockabilly Shooting am Start, und natürlich sollte es ein Farbfilm sein. Durch die angepriesenen Eigenschaften schien er mit ideal für das Shooting. Doch leider war mir das Wetter an diesem Tag nicht gewogen. Bewölkt, windig und kein einziger Sonnenstrahl in Sicht. Da aber bei mir die Filme alles mitmachen müssen, egal ob Sturm, Regen oder Kälte, wagte ich das Experiment trotz dieser relativ schlechten Lichtsituation.

Wie oben auf dem Bild zu sehen, hat dieser Film eine Empfindlichkeit von ISO 100. Allerdings ist das selbst bei bewölktem Himmel absolut kein Nachteil. Nach der Entwicklung war ich schon gespannt auf die ersten Abzüge.

Was gibt es hier zu sagen? Trotz bewölktem Himmel ist die Farbwiedergabe sehr naturgetreu. Vor allem wenn man bedenkt, dass eine digitale SLR hier schon mit dem Weißabgleich zu kämpfen hat.

Die Körnung ist sehr fein und zeichnet sich durch eine schöne gleichmäßige Struktur im Bild aus. Vor allem von der Detailtreue war ich absolut begeistert. Das dieser Film die Farben so getreu wiedergibt, hatte ich nicht erwartet. Außerdem zeichnet sich dieser Film durch eine sehr schöne Scharf-Zeichnung aus.

Was bleibt zum Abschluss noch zu sagen? Dieser Film ist für jeden interessant, der gerne mit Farbfilmen einmal experimentieren möchte. Der 3er Pack kostet 10,90 Euro und ist damit auch ein Preistipp für Einsteiger. Zusätzlich ist dieser Film auch als 120er Rollfilm verfügbar.

Hier sei noch erwähnt, dass es noch mehr Filme von Lomography gibt, die zum experimentieren einladen. 😉 Auch Schwarz-Weiß Filme sind mit im Sortiment. Wenn ihr noch weitere Infos haben wollt oder andere Beispielbilder sehen wollt, findet ihr diese auf der Herstellerseite des Films. Weiterhin gut Licht! 😉

Link >>> Lomography COLOR NEGATIVE

 

3 Comments
  1. Ich mag den CN100 auch sehr gern. „vintage-artige Farbwiedergabe“… schön gesagt, um das etwas genauer zu sagen: Die Kontrast und Farbsättigung ist relativ hoch, das ist bei vielen modernen Filmen anders… Brauch ich einen Farbfilm mit 100 ISO, greife ich immer zu diesem.

  2. Das scheint aber nicht immer so gewesen zu sein, ich habe noch den alte Lomo 100, der mit der schwarzen Dose, und der kam er weich rüber mit Pastellfarben und eher geringem Kontrast.

Comments are closed.