Emily / Alte Massemühle

Gemeinschaftsprojekte sind was feines – einfach mal „knipsen“ gehen mit coolen Leuten 🙂 Schon vor einiger Zeit hatte Ich mich mit Emily unterhalten um einmal ein Shooting umzusetzen. Dann war ich zu einem kleinen Treffen in Nürnberg Anfang September, bei dem die Großformatkamera dabei war und das Daniela organisiert hatte. Daniela interessierte sich für...

Bildserie: Urbane Gebilde

Hier eine kleine Bildserie aus Dortmund. Ich wollte den Stadtraum in ein paar Detailaufnahmen festhalten. Sozusagen Street nur ohne Menschen. Das daraus resultierende Konvolut soll den Stadtraum als eigenständige Kunst visualisieren. Die Hinterlassenschaften, Formen und Strukturen ergeben eigene funktionierende Werke. Hier zu sehen sind digitalisierte Handabzüge. Technik: Kamera: Nikon F2  Objektiv: Nikkor-S Auto 50mm f1.4 Film: Fomapan...

Bildserie: „Hobbyschmied“

Ich möchte euch eine kleine Serie zeigen, die ich vor ein paar Jahren erstellt habe. Wenn ich diese Aufnahmen heute betrachte, entdecke ich natürlich einige Dinge, die ich hätte besser machen können – Dinge, die ich heute auch ganz anders angehen würde. Vor allem eine höhere Auflösung der Arbeitsschritte, hätte dieser Serie gutgetan. Trotzdem...

Big Pictures: Das Großformat – Eine Einführung

Der Unterschied zwischen Männern und Knaben besteht in der Größe ihrer Spielzeuge (Ich hab zwar keine Ahnung wer das gesagt hat – aber er hat recht – natürlich gilt das für Damen auch 😉 )   …tja… so ist es oft in der analogen Fotografie… der Einstieg erfolgt mit einer günstigen kompakten Kleinbildkamera, dann...

Bilderserie: Frühsommer auf wirklich extrem abgelaufenem Film

Jeder der sich schon eine Weile mit der analogen Fotografie beschäftigt, wird bereits davon gehört haben, das Film ein Verfallsdatum hat und wer sich gut informiert wird auch wissen, dass Film nicht gleich dazu neigt nur noch schwarze Bilder zu produzieren, nur weil er einen Tag älter als das aufgedruckt Datum ist....